Als euer Chefbetreuer möchte ich ein paar Worte zu meiner Person loswerden:

Ich heiße Hermann und fahre beim Bundeswehr-Sozialwerk in Ferienfreizeit seitdem ich 6 Jahre alt bin. Die schönsten Jahre waren sicherlich die ersten 10 Jahre als Teilnehmer. Danach folgten einige Jahre als Betreuer, bevor ich 1992 erstmals als Chefbetreuer in Österreich am Grundlsee eingesetzt war. Nach 8 Jahren ergab sich die Möglichkeit nach Hörnum zu wechseln. Im Jahr 2006 mussten mein Team und ich Sylt gegen die größte deutsche Insel Rügen tauschen, wo ich jetzt die Freizeit der 13 bis 17-jährigen Teilnehmer leite. Mittlerweile bin ich ein richtiger Rügen-Fan geworden und freue mich jedes Jahr auf unsere Freizeit.

 

Auch wenn ich Berufssoldat bei der Marine bin, herrscht bei uns kein militärischer Ton, dennoch bin ich ein Freund von klaren Vorgaben. Ich freue mich auf euch!

 

 
 

 

Zurück zur Übersicht